Content Banner

Fakten

Anzeige endet

09.12.2023

Anstellungsart

Teilzeit mit 0 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Deutsche Blindenstudienanstalt Bildungs- und Hilfsmittelzentrum für Blinde und Sehbehinderte e. V. (
Am Schlag 2-12
35037 Marburg

Einsatzort:

Marburg

Bei Rückfragen

Lena Gemmeker
06421 / 606218

Link zur Homepage


Visits

113
Wir suchen zum 01.09.23 für unsere Montessori-Sekundarstufenschule eine*n Lernbegleiter*in (m/w/d) für den Quereinstieg;mit erfolgreich abgeschlossener wissenschaftlicher oder technischer Hochschulausbildung (Diplom, Master) mit schulnahem Fachbezug

Lernbegleiter*in (m/w/d) für den Quereinsteig, Montessori-Schulen

07.09.2023
Deutsche Blindenstudienanstalt Bildungs- und Hilfsmittelzentrum für Blinde und Sehbehinderte (blista - Marburg
Gestaltung, Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen

Aufgaben

Die Montessori-Schule Marburg ist eine im Jahr 2009 gegründete staatl. anerkannte Grundschule in Trägerschaft der blista, welche konzeptuell auf der Pädagogik Maria Montessoris basiert. Auf dem Campus der blista leben und lernen in unserer Einrichtung Schüler*innen der Klassen 1 bis 6 in altersgemischten Lerngruppen. Seit dem Schuljahr 21/22 ist auch unsere Sekundarstufenschule in Betrieb; diese wird das Montessori-Angebot weiter bis Klasse 10 ausbauen. Wir verstehen unsere Einrichtung als einen Lebensraum, der unsere Schüler*innen sowohl kognitiv als auch sozial und emotional begleitet sowie ihnen somit ermöglichen soll, zu eigenständigen und selbstbewussten Persönlichkeiten heranzuwachsen

Qualifikation

Was wir uns wünschen:
• eine abgeschlossene Hochschulausbildung,
• Interesse an der Montessori-Pädagogik und die Bereitschaft, das Montessori-Diplom zeitnah zu erwerben,
• ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Achtung gegenüber der individuellen Entwicklung der heranwachsenden Persönlichkeiten,
• den Wunsch, sich an der Weiterentwicklung und Gestaltung unserer Bildungseinrichtung aktiv zu beteiligen und
• Kompetenz und Sensibilität in der Begleitung und Beratung der Eltern.

Benefits

Was Sie bei uns erwartet:
• ein tariflich geregeltes Beschäftigungsverhältnis gemäß TvÖD, mit Erteilung der Unterrichtsgenehmigung eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe E13,
• eine zusätzliche Altersversorgung sowie Sonderzahlungen (Weihnachtsgeld und Leistungsentgelt),
• die Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets,
• eine Pädagogik, bei der die individuelle Entwicklung der Jugendlichen im Mittelpunkt steht,
• Zeit, um die Bedürfnisse der Jugendlichen zu erkennen und entsprechend auf sie einzugehen,
• ein kooperativ arbeitendes, engagiertes Team,
• die Möglichkeit, Schule aktiv mitzugestalten sowie
• eine gut ausgestattete Schule mit professioneller Infrastruktur.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.09.2023
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die blista ist ein offenes und inklusionsorientiertes Bildungs- und Rehazentrum in der Universitätsstadt Marburg: mit einem Gymnasium für blinde, sehbehinderte und sehende Schüler*innen, dezentralen Internaten, einem Montessori-Kinderhaus sowie einer Montessori-Schule bis Klasse 10 für überwiegend sehende Kinder und vielen weiteren Bildungsangeboten für Groß und Klein. Wir beschäftigen rund 400 Mitarbeiter*innen.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Sonstiges Sozialwesen a. n. g.

Logo der Jobbörse Berufsstart